Kizomba Bio

Yossi begegnete dem Kizomba erstmals Anfang 2010 während des schottischen Salsakongresses in Edinburgh. Seitdem hat er keine Gelegenheit ausgelassen an zahlreichen internationalen Tanzfestivals teilzunehmen, und er studierte den Tanz mit den besten internationalen Kizomba Lehrer aus Portugal, London, Paris, Prag und anderen europäischen Städten. Im 2013 absolvierte er die 1st Kizomba Teachers Training bei Afrolatin Connection in Porto, Portugal.

Yossi war der erste Tanzlehrer der einen wöchentlichen Kizombakurs in Bonn anbot, und einer der ersten DJs in NRW der Kizomba-Musik in sein Programm aufnahm. Seine Kizomba Workshops und Events, die regelmäßig von renommierten Lehrern aus dem europäischen Ausland geleitet werden, ziehen oft ein internationales Publikum an. Dennoch erstreckt sich seine Lehrtätigkeit über die Grenzen von Bonn hinaus. Im Jahr 2012 allein war er eingeladen in Städten wie Hamburg, Münster, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Wuppertal, und vielen anderen Orten, Kizomba zu unterrichten.

Als einer der ersten Promoter von Kizomba in NRW hat seine Hingabe an die Verbreitung afro-lateinischer Kultur, Musik und Tänze ihm viel Anerkennung und Beliebtheit vonseiten seiner Schüler und Kollegen in Deutschland und darüberhinaus geerntet. In der “Szene” ist Yossi als einer der engagiertesten Promoter und einer der leidenschaftlichsten Tanzlehrer bekannt.